Von der Quelle bis zur Mündung

Vom Randen zum Rhein!

Von der Quelle zur Mündung der Biber!

 

Mit eigener Muskelkraft von der Quelle zur Mündung der Biber.

Die Rundfahrt führt mit dem Velo von der Quelle der Biber bis zu ihrer Mündung in den Rhein und mit dem Kanu oder dem Kursschiff zurück nach Schaffhausen. 

 

Zahlreiche Quellen – gefasst, aber auch offen – entspringen in diesem weiten Tal oberhalb von Nordhalden/am Randen. Nach und nach sammeln sich verschiedene Quellen und werden schon bald zu einem schmucken Bach.

Sinnigerweise direkt an der Grenze – beim Zollamt Büsslingen/Hofen, beim Eintritt in die Eidgenossenschaft – vereinen sich die verschiedenen Biberbäche zur Biber. Keine Frage mehr, ob Randenbiber, Biberbach oder Biber ...es ist DIE BIBER! Auf gepflegten Radwegen geht die Fahrt weiter über Thayngen, Randegg nach Ramsen bis sich schliesslich die Biber dem grossen Rhein anschliesst – nicht stürmisch, eher zögerlich. Die Mündung ist ein Augenschmaus ...ein Lied ohne Worte ...mehr als ein Zwischenhalt oder ein Reiseziel ...es ist ein Ort der Besinnung!

 

Wir fahren vom Quellgebiet der Randenbiber in Nordhalden gemütlich talwärts. Wir durchqueren das mittelalterliche Städtchen Tengen und mehrere verschlafene Dörfer, ständig begleitet von der rasch wachsenden Biber. Die Fahrt durch ein Naturschutzgebiet bringt uns zur Mündung der Biber bei der Bibermühle. Wir verweilen an diesem wunder- baren Ort. Unsere Velofahrt geht anschliessend weiter nach Diessenhofen oder Stein am Rhein und mit Kanu oder Kursschiff zurück nach Schaffhausen.

 

Tagesprogramm

  • Mit öV (SBB / DB) oder PW nach Schaffhausen
  • Mit Randenbus nach Neuhausen am Randen ID/Pass mitnehmen!
  • Velofahrt entlang der Biber!
  • Weiterfahrt über Thayngen zur Bibermühle. Velofahrt nach Diessenhofen oder Stein am Rhein
  • Schifffahrt mit Kanu oder Kursschiff zurück nach Schaffhausen

Bitte mitnehmen

  • Identitätskarte oder Pass
  • Persönliches Velo oder Mietvelo (bitte auf Anmeldetalon vermerken)
  • Lunch und Zwischenverpflegung aus dem Rucksack
  • Regenschutz

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.